Skip to main content

Elektronische Druckregler

Elektronische Druckregler für hochgenaue Steuerung von Drücken bis 6,8 bar. Dank integrierter Proportionalventiltechnik ermöglichen diese Regler eine schnelle Reaktionszeit und eine sehr hohe Lebensdauer von mehreren Millionen Zyklen. Der Betrieb ist auch bei geringen Drücken äußerst geräuscharm.

Produktübersicht

SerieBildBeschreibung

PCRL Druckregler - Low Flow

PCRL DruckreglerElektronischer Druckregler für geringe Durchflussraten.

PCRH Druckregler - High Flow

PCRH DruckreglerElektronischer Druckregler für hohe Durchflussraten.

Elektronische Druckregelung – schnell und genau

Die in den Druckreglern verbauten Proportionalventile ermöglichen eine stufenlose Regelung des Drucks. Aufgrund der schnellen Reaktionszeiten und der geringen Hysterese der Ventile, sind schnelle Anpassungen an den Solldruck einstellbar. Die Reaktionszeit der Regler liegt im Beriech von lediglich einer Sekunde, mit einer typischen Genauigkeit von +/- 0,5 % über die komplette Bandbreite. 
Mit einer Betriebsspannung von 12 VDC oder 24 VDC und einem Steuersignal von wahlweise 0-5 V bzw. 0-10 V, lassen sich diese Systeme einfach in Anwendungen integrieren, bei denen ein anpassbarer Druck einstellbar sein muss.

Die beiden Druckregler unterscheiden sich im Durchflussbereich. Der PCRL ist für geringere Durchflüsse bis 18 l/min (Cv 0,02) bei einem stabilen Ausgangsdruck, der PCRH für größere Durchflüsse bis ca. 650 l/min (Cv 0,30) geeignet. Beide elektronischen Druckregler sind wahlweise für einen Druckbereich bis 3,4 bar bzw. 6,8 bar verfügbar.